Donnerstag, 26. Februar 2015

Leseabend der 1a

Am 12. Februar um 17:00 war es endlich soweit. Der Leseabend der 1a konnte beginnen. Mit Feuereifer und viel Freude hatten sich die Schüler und Schülerinnen auf diesen Abend vorbereitet.

Obwohl der Abend in erster Linie im Zeichen des Lesens stand, wurde mit zwei anderen Programmpunkten eröffnet, die den kreativen und musisch interessierten Kindern der 1a ebenso am Herzen lagen.

Mit dem Stück "Als die Raben noch bunt waren" (erarbeitet von der Gruppe „Darstellendes Spiel“ unter Leitung von Frau Aumair) konnten die Eltern zuerst das schauspielerische Talent ihrer Kinder bewundern. Anschließend führte die Klasse einen munteren Linedance vor, den sie mit ihrer Musiklehrerin Frau Weixelbaumer einstudiert hatte.

Der Hauptteil des Abends war ausgefüllt mit Lesen und Lesespielen in verschiedensten Formen. Eine kulinarische Pause durfte natürlich auch nicht fehlen. Um 20:00 wurde der vergnügliche Abend beendet und die Schultore geschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen