Mittwoch, 26. April 2017

Demokratiewerkstatt

Alle Klassenspsrecher und Klassensprecherinnen fuhren gemeinsam mit Fr. Direktor und Fr. Fischill nach Wien, um die Demokratiewerkstatt im Palais Epstein direkt neben dem Parlament zu besuchen.

Zuerst wurden Rollenspiele vorgespielt, bei denen die Jugendlichen Vorurteile finden sollten. Danach erarbeiteten sie in Gruppen Podcast-Texte zu den Themen Vorurteile, Zivilcourage und Menschenrechte, die dann aufgenommen wurden.

Die Radiosendungen sind ab Mitte Mai online abrufbar.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen