Freitag, 6. Juli 2018

Abschlussfeier

Am letzten Schultag hielten wir im Festsaal der Musikschule gemeinsam einen Rückblick auf das letzte Schuljahr und würdigten besonderes Engagement und besondere Leistungen. Von Herrn Leitner, der nun in Pension geht, verabschiedeten wir uns und wünschten ihm alles Gute.

Wir freuen uns, dass Frau Bürgermeisterin Gabauer bei uns war. Sie bedankte sich bei den Schülerlotsen für ihre wichtige und verantwortungsvolle Arbeit und überreichte ihnen ein Geschenk.

Außerdem bedankte sich unsere Frau Direktorin Leitenbauer bei Schülerinnen und Schülern, die sich in verschiedensten Bereichen engagiert hatten, und überreichte Urkunden:

  • bei den Klassensprecher/-innen und ihre Stellvertreter/-innen,
  • bei den Obst-Verantwortlichen,
  • den Büchereihelfer/-innen,
  • bei den Teilnehmer/-innen an der Tischlertrophy und 
  • den Redakteur/-innen der Schülerzeitung

Viel Applaus gab es auch für die Gewinner-Klassen des Sporttages.

Am Schluss verabschiedeten sich die Viertklassler/-innen von ihren Klassenlehrerinnen.

Besonders stolz sind wir darauf, dass wir so viele tüchtige, fleißige und ausdauernde Schüler/-innen haben. Heuer gibt es sogar noch mehr Schüler/-innen mit lauter Einsern, einem ausgezeichneten und einem guten Erfolg als im letzten Schuljahr! Von unseren 230 Schüler/-innen haben neun Schüler/-innen haben lauter Einser, 59 einen ausgezeichneten und 37 einen guten Erfolg. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesen guten Leistungen!

Allen wünschen wir schöne und erholsame Ferien!



Mittwoch, 4. Juli 2018

Musical im Musiktheater

Die Abendvorstellung des Musicals "Betty Blue Eyes" genossen die Schülerinnen und Schüler der 3a und 3b mit ihren Lehrer/-innen in der letzten Schulwoche.


Wandertag

Der Wandertag der 1b führte zur Burg Clam, die zweiten Klassen besuchten das Schulmuseum und die Lebzelterei in Bad Leonfelden. 
Redlich verdient haben sich die Schülerinnen und Schüler der 4b nach einer Wanderung nach Linz den Besuch beim McDonalds!
Und die 4a und 4c waren beim Discgolfen.




Letzte Redaktionssitzung der Schülerzeitung

Der Ausklang der Redaktionssitzungen fand dieses Jahr im Cinemaxx Linz statt, wo die fleißigen Schreiberinnen und Schreiber mit ihren Lehrerinnen den Film "I feel pretty" ansahen.


Montag, 2. Juli 2018

Samstag, 30. Juni 2018

Freitag, 29. Juni 2018

Autorenlesung

Besonders viel Freude hatten die ersten und zweiten Klassen mit dem Besuch der Autorin Sonja Kaiblinger. In zwei spannenden Schulstunden lernten sie "Scary Harry", "Chloé" und weitere lustige Buchreihen kennen!

Das Highlight war die Tatsache, dass sich Frau Kaiblinger für viele Fragen Zeit nahm und Bücher und Autogrammkarten signierte.



Donnerstag, 28. Juni 2018

Drachenbootrennen

Trotz des schlechten Wetters ließen sich die Viertklassler nicht den Tag vermiesen und genossen nasse, aber vergnügliche Stunden am Ausee!


Besuch der 3b im Haus Elisabeth

Bei ihrem Besuch im Haus Elisabeth boten die Schülerinnen und Schüler der 3b ein musikalisches Programm mit Gitarrenbegleitung zum Mitsingen für die Senior/-innen und brauchten auch selbst gebackene Kuchen mit. Vom persönlichen Austausch profitierten dann jung und alt!

Montag, 25. Juni 2018

Schülerlotsenausflug

Interessantes über die Polizeiarbeit erlebten die Schülerlotsen bei ihrem Ausflug. 

Wir bedanken uns bei allen Schülerlotsen für ihre verantwortungsvolle Arbeit!



Dienstag, 19. Juni 2018

CMS-Rock - nächster Auftritt!

Wir laden alle zum nächsten Auftritt unserer Schulband herzlich ein!
Freitag, 29. Juni um 16.00 vor dem Haus Bethanien





Ausstellungsbesuche

Beim Kunstworkshop "Zeig mir dein Gesicht" erlebten die Schülerinnen und Schüler der 2b eine tolle Kunstvermittlung mit Besuch der Ausstellung, Im anschließenden Workshop gestalteten sie mit Hilfe eines Spiegels eindrucksvolle Selbstbildnisse mit Ölkreide.

Am Nachmittag stand diesjährige Landesausstellung in Enns "Rückkehr der Legion" am Programm. In einer eineinhalbstündigen Führungen erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über das römische Erbe in unserem Bundesland.


Freitag, 15. Juni 2018

Sportwoche der 3. Klassen

Segeln, Surfen, Tennis oder Volleyball - diese Sportarten konnten die Drittklassler bei ihrer Sportwoche am Waldschachersee in der Steiermark wählen.

In der Jugendherberge direkt am See gab es darüber hinaus auch die Möglichkeit zum Schwimmen im See oder Pool, zum Tretbootfahren, Fußball, Tischtennis, SUP (Standup Paddling), Badmington oder Bogenschießen - alles in allem eine abwechslungsreiche Sportwoche in einer sehr angenehmen Atmosphäre.




Donnerstag, 14. Juni 2018

Harry Potter animiert zum Lesen

Im Rahmen des Deutschunterrichtes wurde dieses Jahr mit der 2c das Buch "Harry Potter und der Stein der Weisen" bearbeitet. Mit Pizza und Muffins gingen alle Schülerinnen und Schüler motiviert in den Leseabend.


Besuch in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Im Rahmen des Geschichtsunterrichtes besuchten die 4. Klassen die KZ-Gedenkstätte Mauthausen. In drei Gruppen aufgeteilt erfuhren die Schülerinnen und Schüler viele interessante Fakten über die grausame Zeit des Nationalsozialismus.


Mittwoch, 13. Juni 2018

Tischler-Trophy


Kreativ planten und bauten Schüler/-innen der 3b ein großes Lernmöbel und nahmen damit bei der Tischler-Trophy teil. Die Vorgabe dieses Wettbewerbs war der eigene Entwurf und die selbstständige Gestaltung mit Hilfe eines Patronanztischlers. Unterstützt wurden wir dabei von der Tischlerei Reichhart & Partner aus Engerwitzdorf.



Meister auf zwei Rädern

8 Schüler der 1. Klassen nahmen erfolgreich am Bezirkswettbewerb "Meister auf zwei Rädern" teil, wobei die Mädchen den 2 Platz und die Buben den 3 Platz belegten.


Dienstag, 12. Juni 2018

"Frischer Wind" - Gesundheitsprojekt mit der GKK

Auch dieses Jahr nahm unsere Schule an dem vom ORF und GKK gesponserten Projekt "Gesundheit Leben/ Gesundheit lernen" teil. Dabei präsentierten unsere Schülerinnen und Schüler unser Projekt "Frischer Wind". Neben dem tollen Vortag von Markus und Lydia tanzten die Mädels der 2c zu Justin Timberlake "can't get the feeling".



Dienstag, 5. Juni 2018

Technikrallye - 3. Klassen

Holzarbeit, Schweißen, Kunststoff bearbeiten und viele Infos über technische Berufe - das war das Programm der Technikrallye, die die Mädchen der 3. Klassen im BIZ Linz besuchten.




Sonntag, 27. Mai 2018

Charity-Lauf

Wie jedes Jahr machten wieder viele unserer Schüler/-innen beim Charity-Lauf mit. Bei herrlichem Wetter halfen sie damit nicht nur, sondern hatten offensichtlich auch Spaß an der Bewegung!


Erste gesunde Jause aus dem eigenen Schulgarten


Unser Naschgarten in den neuen Hochbeeten gedeiht.

Die Schüler/-innen konnten bereits ernten und eine gesunde Jause zubereiten.

Die Radieschen- und Schnittlauchbrote kamen bei den Schüler/-innen sehr gut an!


Imkerin zu Besuch

Frau Anita Raber hat den Schülern der 2b und der 2c sicher ein wenig die Angst vor Bienen genommen.
Die Schüler durften z. B. Drohnen streicheln und sie markieren, wie man es normalerweise nur mit Bienenköniginnen macht. Den Jugendlichen hat das offensichtlich Spaß gemacht!


Projektwoche der 2. Klassen in St. Gilgen

Viel Spaß hatten die Kinder der 2. Klassen bei sozialen Spielen, beim Bogenschießen und beim Klettern.
Auch die Schifffahrt nach St. Wolfgang und das Musikinstrumentenmuseum hat den Schüler/-innen gut gefallen, doch das Highlight der Woche war sicher die Disco.
Bei der Besichtigung von Bad Ischl und Salzburg hatten wir sogar schönes Wetter!


Donnerstag, 10. Mai 2018

CMS Rock beim Diakoniefest



Mit ihren Songs begeisterte unsere Schulband CMS Rock beim Diakoniefest in einem mitreißenden 30-Minuten-Programm auf der großen Bühne vor dem Haus Bethanien.


Freitag, 4. Mai 2018

Born to Rock mit Herz und Seele ...

Musik kennt keinen schulfreien Tag!

Unsere Schulband CMS (Cool Middleschool Sound System) probte am schulfreien Tag des Landespatrons Florian intensiv drei Stunden lang.

Der nächste Auftritt ist am 10. Mai open-air beim Diakoniefest.




Donnerstag, 3. Mai 2018

Berufserkundungstag der 3. Klassen

In Kleingruppen besuchten die Schülerinnen und Schüler der beiden 3. Klassen verschiedene Firmen in Gallneukirchen und informierten sich aus erster Hand über die Berufe, die dort ausgeübt werden.

Für diesen interessanten und abwechslungsreichen Vormittag bedanken wir uns bei (in alphabetischer Reihenfolge):


  • Auer Mode
  • Autohaus Loitz
  • DERKASTNER - Friseurhandwerk
  • Ing. Norbert Tschernuth GesmbH & Co KG 
  • Oppenborn Sehen und Hören 

3a

3b



Mittwoch, 25. April 2018

Week Of Code

Im Rahmen der in Oberösterreich durchgeführten "Week of Code" ermöglichen wir den Schülerinnen und Schülern eine spielerische Einführung ins Programmieren mit einfachen Aufgabenstellungen. Höhere Klassen programmierten bereits am Computer.
So lernen sie nicht nur Informatik-Konzepte kennen, sondern lösen auch kreativ Probleme.


Montag, 23. April 2018

Schulfest mit Präsentation der Ergebnisse der KreAktiv-Tage

Am 20. April fand am Nachmittag in zwei Durchgängen im jeweils gut besuchten Festsaal der Musikschule die Präsentation der Ergebnisse unserer KreAktiv-Tage statt.

Das toll inszenierte Theaterstück "Romeo und Julia" in einer von Frau Wiesinger und Frau Aumair selbst geschriebenen Fassung, in der die historische Geschichte mit der Gegenwart sprachlich und inhaltlich abwechselt und Elemente des Lesetheaters und des Schattenspiels eingebunden waren, wurde mit viel Applaus bedacht. Besonders eindrucksvoll war die Schlussszene, in der Romeo und Julia sterben, und die für Jugendliche eine große Herausforderung darstellt. Die schauspielerischen Leistungen unserer Schülerinnen sind wirklich bemerkenswert!
Untermalt wurde das Theaterstück gesanglich und instrumental von der Schulband CMS-Rock.

Bodypercussion und zwei bei den KreAktivtagen einstudierte Tänze wurden von einer Gruppe von SchülerInnen ebenfalls dargeboten.

Ein weiteres Highlight war die Vorführung des Films über die KreAktivtage, der von Herrn Martinek und Herrn Aichenauer während der Projekttage mit Schüler/-innen-Gruppen gedreht und von Herrn Martinek vom "Team buntes Fernsehen" geschnitten wurde.

Besonders freuen wir uns auch über die tollen professionellen Fotos von Frau Eva Giritzer!



Fotos: Mag.a Eva Giritzer (https://www.sprachbild.at/)



Da das Wetter mitspielte, konnten bei einem gemütlichen Ausklang die Leckereien des von Schüler/-innen vorbereiteten Buffets im Schulgarten genossen werden.








Dienstag, 17. April 2018

Schuleinschreibung

Wir freuen uns, dass wir alle bei uns angemeldeten Kinder aufnehmen können.

Am Donnerstag, 21. Juni um 19.00 findet ein Elternabend für deren Eltern statt, an dem Sie Informationen über den Schulstart sowie die Schulsachenliste und den Freifahrtsantrag erhalten. Außerdem gibt's Informationen über die Nachmittagsbetreuung und Tipps für Handy und WhatsApp.

Wir laden herzlich dazu ein!

Stil und Etikette (3b)

Richtiges Benehmen, Souveränes Auftreten, Selbstsicherheit und Höflichkeit - das sind Ziele des Workshops "Stil und Etikette". Vor allem hinsichtlich Bewerbnungsgespräch wurden Grüßen, Anrede, Händedruck, gepflegte Sprache, Mimik, Körpersprache und Kleidung thematisiert.


HUI statt PFUI

Wie jedes Jahr beteiligen sich unsere Zweitklassler an der Flurreinigung "Hui statt Pfui".


Mittwoch, 11. April 2018

KreAktiv-Tage

Zum dritten Mal fanden in der NMS 1 die KreAktiv-Tage statt: Mit viel Begeisterung beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler an insgesamt 24 angebotenen Worshops:

Alles Film, Theater und Schulband, Bühne (Requisiten fürs Theaterstück basteln), "Du bist ein Star" (Tanz), Bodypercussion, "Das Leben kleben" (Collagen gestalten), "Die Königin der Instrumente" (Interessantes über die Orgel), Mosaik (Hochbeete im Schulgarten gestalten), "Hau drauf" (- auf verschiedene Bälle...), Insektenhotel, Filzen, Kerzen verzieren, Schülerzeitung, Blumen stecken, Batiken, Kunst des Zufalls, Indianerflöte, Kräuterküche, Afrikas Küche, Optik - Stationenbetrieb, Exkursion zur Villa Sinnenreich, Exit the classroom (knifflige Rätsel lösen) ...

... so bunt war das Angebot an diesen beiden besonderen Schultagen.

Die Theatergruppe - unterstützt von der Schulband - führt das Stück Romeo und Julia beim Schulfest am 20. April im Festsaal der Musikschule auf, auch die Tanzgruppe zeigt dann ihr Können.

Das "Team buntes Fernsehen" gestaltet aus den von den Schülerinnen und Schülern der Filmgruppe aufgenommenen Sequenzen einen Film über die KreAktive-Tage, der ebenfalls beim Schulfest vorgeführt wird. Auf diesen sind wir natürlich alle schon sehr gespannt!

Diashow Teil 1, Diashow Teil 2,
Diashow Teil 3, Diashow Teil 4





Samstag, 7. April 2018

KreAktiv


Wir freuen uns schon auf die KreAktiv-Tage! Heuer werden am 9. und 10. April 23 verschiedene Workshops angeboten.

Die Jugendlichen können aus unterschiedlichsten kreativen Gestaltungsmöglichkeiten, musikalischen Workshops, Theaterspiel, Bewegungsangeboten und einem Workshop mit Schüler/-innen-Experimenten  auswählen. Im Filmworkshop wird wieder unter fachkundiger Anleitung durch Herrn Martinek und Herrn Aichenauer vom "Team buntes Fernsehen" ein Filmbericht über diese abwechslungsreichen Tage gestaltet. 


Am Freitag den 20. April werden die Ergebnisse den Eltern im Saal der Musikschule präsentiert.

Freitag, 23. März 2018

WhatsApp-Workshops

Eine Spezialistin in Sachen Social Media hielt für alle ersten und zweiten Klassen insgesamt sechs WhatsApp-Workshops.
Was stört in WhatsApp? Was ist erlaubt/verboten? Es ergaben sich interessante Gespräche über dieses Thema, das alle Jugendlichen betrifft.
In Gruppen wurden WhatsApp-Regeln für eine Klassen-Whatsappgruppe, die dann auch gleich erstellt wurde, erarbeitet.


Donnerstag, 22. März 2018

Gesundheitstag der 2. Klassen

Am 22. März gab's in allen 2. Klassen ein gemeinsam zubereitetes gesundes Frühstück. Interessantes über Ernährung und eine Analyse von Softdrinks und Snacks hinsichtlich Zucker- bzw. Fettgehalt - kombiniert mit Techniken des eigenverantwortlichen Lernens - erarbeiteten die Schüler/-innen im Anschluss.
Und weil zur Gesundheit auch das Wohlfühlen in der Klassengemeinschaft gehört, machten alle drei zweiten Klassen an diesem Tag einen WhatsApp-Workshop, bei dem die Netiquette für die Klassen-WhatsApp-Gruppe gemeinsam erarbeitet wurde.




Olympische Spiele damals und heute

Mit dem Thema "olympische Spiele" setzten sich die Schüler/-innen der 2b im Geschichtsunterricht auseinander - da durfte natürlich ein Bezug zur Gegenwart nicht fehlen!



Samstag, 17. März 2018

Werkstatt für Demokratie

Die KlassensprecherInnen und StellvertreterInnen fuhren am 5. März gemeinsam mit Fr. Direktor Leitenbauer und Fr. Fischill nach Linz, um an einem Workshop für Demokratie im Linzer Landhaus teilzunehmen.
Intensiv haben sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema „Dein Landtag Oberösterreich“ beschäftigt. Dabei erarbeiteten sie sich aktiv und medienunterstützt verschiedenen Themenkreise wie beispielsweise „Wählen mit 16“.
Im Workshop durften sie jeweils einer Abgeordneten/einem Abgeordneten als Interviewgast Fragen zu den Aufgaben im Landtag stellen.
Am Ende des Workshops wurden die Ergebnisse in einem Film zusammengefasst und noch vor Ort bestaunt. Dieser Film wird nach Ostern im Internet veröffentlicht und zum Download bereitgestellt.




Mittwoch, 14. März 2018

Besuch im Naturhistorischen Museum in Wien

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der 2a das Buch "Nachts im Museum" gelesen hatte, das im Naturhistorischen Museum spielt, durften sie dieses in Wien besuchen.

Fasziniert waren sie von der Saurierwelt und dem anschließenden Workshop.


Montag, 12. März 2018

Stil und Etikette

Viele Informationen zu Benimmregeln im Allgemeinen und auch zu Bewerbungen auf sehr lustige Weise vermittelt wurde den Schüler/-innen der 3. Klassen beim Workshop "Stil und Etikette".





Donnerstag, 8. März 2018

Ein perfekter Schitag in Hinterstoder!

Bei Traumwetter konnten Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen einen tollen Schitag in Hinterstoder verbringen.


Dienstag, 6. März 2018

Besuch im Berufsinformationszentrum (3a, 3b)

Interessante Informationen zur Berufsorientierung gaben die Trainer des BIZ den Schülerinnen und Schülern der dritten Klassen. Nach dem am Computer durchgeführten Interessenstest besprachen Mitarbeiterinnen des BIZ die Ergebnisse mit den Jugendlichen. Selbstständig konnten sie sich individuell über einen Wunschberuf (Tätigkeitsprofil, Anforderungen, Arbeitsmarktsituation, Lohn) oder über eine Wunschschule (Schwerpunkte, Aufnahmekriterien,...) informieren. Alles in allem ein interessanter Vormittag!

3a



3b



Donnerstag, 1. März 2018

Gewalt- und Mobbingpräventionsworkshop (2b)

Am 27. und 28. Februar machten Kinder der 2b den Gewalt- und Mobbingpräventionsworkshop der KIJA (Kinder- und Jugendanwaltschaft). Verschiedene Spiele förderten die Teambildung und die Kinder bekamen Informationen über das Erkennen und Vermeiden von Mobbing.
Die Teilnahmebestätigung über den Workshop, die am Schluss alle Schülerinnen und Schüler erhielten, kann auch bei Bewerbungen um einen Job nach der Schule beigelegt werden.