Dienstag, 13. Februar 2018

Lesetheater „Mopkaratz“ oder „Immer Ärger mit den Göttern“

Wer kennt sie nicht, die Sagen und Mythen rund um den Olymp, die Götter, die dort regierten, thronten und so manchen Unfug trieben.

Tatsache ist, dass wir sie noch nie so hautnah und wirklich witzig präsentiert bekamen wie hier, im angereisten Lesetheater Mopkaratz. Abwechselnd durften am 12. Februar die alle Klassen das Programm genießen.

Dabei wurde so ziemlich jeder Gott „durch den Kakao gezogen“ und kein Klatsch und Tratsch blieb geheim. Es kullerten so manche Lachtränen die Wangen hinunter, wenn beispielsweise Zeus seine Reden schwang oder die eifersüchtige Hera in französischem Dialekt über ihren Göttergatten jammerte. Einfach köstlich!

Lesetheater bewegt sich zwischen Literatur und Theater. Lesend wird gespielt und spielend wird gelesen, die Kinder der NMS 1 Gallneukirchen wurden in das Spiel einbezogen und durften mit den Profi-Spielern lesen und spielen.

Weitere Fotos


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen