Freitag, 23. März 2018

WhatsApp-Workshops

Eine Spezialistin in Sachen Social Media hielt für alle ersten und zweiten Klassen insgesamt sechs WhatsApp-Workshops.
Was stört in WhatsApp? Was ist erlaubt/verboten? Es ergaben sich interessante Gespräche über dieses Thema, das alle Jugendlichen betrifft.
In Gruppen wurden WhatsApp-Regeln für eine Klassen-Whatsappgruppe, die dann auch gleich erstellt wurde, erarbeitet.


Donnerstag, 22. März 2018

Gesundheitstag der 2. Klassen

Am 22. März gab's in allen 2. Klassen ein gemeinsam zubereitetes gesundes Frühstück. Interessantes über Ernährung und eine Analyse von Softdrinks und Snacks hinsichtlich Zucker- bzw. Fettgehalt - kombiniert mit Techniken des eigenverantwortlichen Lernens - erarbeiteten die Schüler/-innen im Anschluss.
Und weil zur Gesundheit auch das Wohlfühlen in der Klassengemeinschaft gehört, machten alle drei zweiten Klassen an diesem Tag einen WhatsApp-Workshop, bei dem die Netiquette für die Klassen-WhatsApp-Gruppe gemeinsam erarbeitet wurde.




Olympische Spiele damals und heute

Mit dem Thema "olympische Spiele" setzten sich die Schüler/-innen der 2b im Geschichtsunterricht auseinander - da durfte natürlich ein Bezug zur Gegenwart nicht fehlen!



Samstag, 17. März 2018

Werkstatt für Demokratie

Die KlassensprecherInnen und StellvertreterInnen fuhren am 5. März gemeinsam mit Fr. Direktor Leitenbauer und Fr. Fischill nach Linz, um an einem Workshop für Demokratie im Linzer Landhaus teilzunehmen.
Intensiv haben sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema „Dein Landtag Oberösterreich“ beschäftigt. Dabei erarbeiteten sie sich aktiv und medienunterstützt verschiedenen Themenkreise wie beispielsweise „Wählen mit 16“.
Im Workshop durften sie jeweils einer Abgeordneten/einem Abgeordneten als Interviewgast Fragen zu den Aufgaben im Landtag stellen.
Am Ende des Workshops wurden die Ergebnisse in einem Film zusammengefasst und noch vor Ort bestaunt. Dieser Film wird nach Ostern im Internet veröffentlicht und zum Download bereitgestellt.




Mittwoch, 14. März 2018

Besuch im Naturhistorischen Museum in Wien

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der 2a das Buch "Nachts im Museum" gelesen hatte, das im Naturhistorischen Museum spielt, durften sie dieses in Wien besuchen.

Fasziniert waren sie von der Saurierwelt und dem anschließenden Workshop.


Montag, 12. März 2018

Stil und Etikette

Viele Informationen zu Benimmregeln im Allgemeinen und auch zu Bewerbungen auf sehr lustige Weise vermittelt wurde den Schüler/-innen der 3. Klassen beim Workshop "Stil und Etikette".





Donnerstag, 8. März 2018

Ein perfekter Schitag in Hinterstoder!

Bei Traumwetter konnten Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen einen tollen Schitag in Hinterstoder verbringen.


Dienstag, 6. März 2018

Besuch im Berufsinformationszentrum (3a, 3b)

Interessante Informationen zur Berufsorientierung gaben die Trainer des BIZ den Schülerinnen und Schülern der dritten Klassen. Nach dem am Computer durchgeführten Interessenstest besprachen Mitarbeiterinnen des BIZ die Ergebnisse mit den Jugendlichen. Selbstständig konnten sie sich individuell über einen Wunschberuf (Tätigkeitsprofil, Anforderungen, Arbeitsmarktsituation, Lohn) oder über eine Wunschschule (Schwerpunkte, Aufnahmekriterien,...) informieren. Alles in allem ein interessanter Vormittag!

3a



3b



Donnerstag, 1. März 2018

Gewalt- und Mobbingpräventionsworkshop (2b)

Am 27. und 28. Februar machten Kinder der 2b den Gewalt- und Mobbingpräventionsworkshop der KIJA (Kinder- und Jugendanwaltschaft). Verschiedene Spiele förderten die Teambildung und die Kinder bekamen Informationen über das Erkennen und Vermeiden von Mobbing.
Die Teilnahmebestätigung über den Workshop, die am Schluss alle Schülerinnen und Schüler erhielten, kann auch bei Bewerbungen um einen Job nach der Schule beigelegt werden.