Montag, 23. April 2018

Schulfest mit Präsentation der Ergebnisse der KreAktiv-Tage

Am 20. April fand am Nachmittag in zwei Durchgängen im jeweils gut besuchten Festsaal der Musikschule die Präsentation der Ergebnisse unserer KreAktiv-Tage statt.

Das toll inszenierte Theaterstück "Romeo und Julia" in einer von Frau Wiesinger und Frau Aumair selbst geschriebenen Fassung, in der die historische Geschichte mit der Gegenwart sprachlich und inhaltlich abwechselt und Elemente des Lesetheaters und des Schattenspiels eingebunden waren, wurde mit viel Applaus bedacht. Besonders eindrucksvoll war die Schlussszene, in der Romeo und Julia sterben, und die für Jugendliche eine große Herausforderung darstellt. Die schauspielerischen Leistungen unserer Schülerinnen sind wirklich bemerkenswert!
Untermalt wurde das Theaterstück gesanglich und instrumental von der Schulband CMS-Rock.

Bodypercussion und zwei bei den KreAktivtagen einstudierte Tänze wurden von einer Gruppe von SchülerInnen ebenfalls dargeboten.

Ein weiteres Highlight war die Vorführung des Films über die KreAktivtage, der von Herrn Martinek und Herrn Aichenauer während der Projekttage mit Schüler/-innen-Gruppen gedreht und von Herrn Martinek vom "Team buntes Fernsehen" geschnitten wurde.

Besonders freuen wir uns auch über die tollen professionellen Fotos von Frau Eva Giritzer!



Fotos: Mag.a Eva Giritzer (https://www.sprachbild.at/)



Da das Wetter mitspielte, konnten bei einem gemütlichen Ausklang die Leckereien des von Schüler/-innen vorbereiteten Buffets im Schulgarten genossen werden.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen